Rückblick: So war der Parking Day 2014 in Hannover – mit Fotos

Aware & Fair Otto mit Teilnehmerinnen
Aware & Fair Otto mit Teilnehmerinnen

Foto: Fahrgastfernsehen Hannover, http://www.publicbroadcast.de

 

Am Freitag, 19.09.2014, fand der diesjährige Parking Day statt (Bericht vom 12.09.2014).

Die wunderbare Veranstaltung konzentrierte sich auf ein paar Parkplätze an der Marktkirche, was für 2015 weiteres Potenzial verspricht.

Mit dabei von Wandelwerte als beliebte Veranstaltungsmöbel: Der Aware & Fair-Otto und der Musikbotschafter für den Heimvorteil – Tag der niedersächsischen Hausmusik (22.11.2014).

Upcycling wurde auch mit anderen Inspirationen gezeigt: Eine Teilnehmerin stellte eine gehäkelte Tasche aus Videobändern aus und Gert Schmidt zeigte in einem Upcycling-Workshop, wie sich Getränkeverpackungen zu Stoff verarbeiten lassen.

Leckere vegane Speisen vom Wissenschaftsladen (gebackene Parkplätzchen! und Pizza) und von den „Klugbeissern“ (Apfel-Pfannkuchen), Tischfußball, ein Radrennen, bei dem die langsamsten Teilnehmerinnen gewannen und inspirierende Gespräche, u.a. mit dem Team von Proterra, ergänzen das Programm.

Herzlichen Dank an die Organisatorinnen, Initiativen und Freunde!

Links zu Webseiten mit weiteren Fotos:

Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Hannoversches Radfahrer-Forum

Verkehrsclub Deutschland

Mit lieben Nachbarn feiern: So gelingen Wohnzimmerkonzerte an ungewöhnlichen Orten

igs1

Sie haben ein Unternehmen, eine Unternehmensgemeinschaft, ein Bürogebäude, Veranstaltungsräume und fühlen sich vom Tag der niedersächsischen Hausmusik (22.11.2014) inspiriert? Ganz Niedersachsen feiert den „Heimvorteil“. Nette Menschen treffen sich zu Wohnzimmerkonzerten. Musik schafft kreative Potenziale.

Wohnzimmer überall einrichten 

Praktisch jedes Büro, jede Kantine, jeder Flur, Schulungsraum und eigentlich jeder Raum kann in ein Wohnzimmer verwandelt werden, zum Beispiel mit  einer Ausstattung des Werkstatt-Treffs Mecklenheide oder aus der Bauteilbörse Hannover.

Sympathiepunkte sammeln mit den Musikbotschaftern – in ganz Niedersachsen

Zur Bewerbung Ihres Wohnzimmer-Konzerts empfehlen wir die Musikbotschafter, gestaltet von der IGS Linden aus Hannover: Die Kommunikationsmöbel wurden von der 5. Klasse gestaltet – ein sympathischer Blickfang mit herzlicher Ausstrahlung.

Hier sehen Sie die beiden Musikbotschafter der IGS Linden auf der Umweltschutz-Inszenierung im Rahmen des Projekts „Abfall – Nein Danke!:

Musikbotschafter - Abfallmonster der IGS Linden

Die „Abfallmonster“ der IGS Linden (Hannover) in der Abschluß-Inszenierung der Umweltschutz-Projektwoche „Abfall – Nein Danke!“.

 

Die Musikbotschafter werben in Ihrem Eingangsbereich und an anderen belebten Orten für Ihr Wohnzimmerkonzert.

So funktioniert’s:

  • Zeitfenster reservieren und Informationen anfordern bei Gert Schmidt: 0511-64216481, gs@wandelwerte.de
  • Aufstellungsort finden
  • eigene Flyer drucken und Musikbotschafter damit ausstatten

Informationsmaterialien und Einladungspostkarten zum „Heimvorteil – Tag der niedersächsischen Hausmusik“ werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank an die Journalistin Bärbel Triller, die die Wandelwerte-Offerte zu den Musikbotschaftern in der Wochenzeitung Hallo Sonntag vom 10.08.2014 beschrieb.

Musikbotschafter IGS Linden Hannover

 

 

Nominierung für einen Musikland Niedersachsen Heimvorteil-Möbelbaupreis

Vergroesserung des Bildes des Musikbotschafters aus ausrangierter Muelltonne (Piktogramme auf einem Baum)

Vergroesserung des Bildes des Musikbotschafters aus ausrangierter Muelltonne (Piktogramme auf einem Baum)

Unser neuestes Projekt ist für einen Preis nominiert worden: der Musikbotschafter für den Heimvorteil, Tag der niedersächsischen Hausmusik am 22.11.2014.

„Schülerwettbewerb Musikmöbel
Wir suchen Eure genialen Ideen & verrückten Konstruktionen!“

http://www.musikland-niedersachsen.de/heimvorteil/

Eine ausführliche Dokumentation des Teilhabe-Projektes ist hier abrufbar.

Berichte von Kooperationspartnern:

Während der Musikland Niedersachsen-Jahreskonferenz am 03.07.2014 werden die Gewinner bekanntgegeben.