Tetra Pak-Sessel

Die Wandelwerte-Sessel entstanden auf dem Eine-Welt Tag 2012 in Wennigsen (Bericht vom 12.07.2012).

Das Workshop-Projekt an den Schulen wurde möglich, weil uns Unternehmen aus Hannover unterstützten. Vielen Dank an die Mitarbeiter, die das Sammeln der Milchtüten trotz des hektischen Café-Alltags eingerichtet haben.

Kaffeebar Rossi
Bäckerei Doppelkorn
Wahl’s Eiscafé
SonarPlexus.hörbar
Lieblings BAR
Eismanufaktur Frioli
Notre Dame
Café am Küchengarten
Contine, Werkstattschule e.V.
Hotel Kischer’s Landhaus
Bäckerei Raute, Café Backstube Badenstedt
Café K

Verbindungen der Konstruktion, die besondere Stabilität erforderten, wurden mit dem Recycling-Klebeband von Tesa EcoLogo hergestellt.

Wandelwerte bietet Workshops für Schulen, in Ferienangeboten, für Sommercamps, bei Unternehmen für Jubiläumsfeiern und zum Tag der offenen Tür. Weitere Informationen bei Gert Schmidt, Telefon 0511-64216481, gs@wandelwerte.de.

Auf der Bühne zu sehen: Der Wandelwerte-Sessel, hergestellt auf dem Eine-Welt-Fest in Wennigsen 2012. Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Sorsum, Graf-Anton-Günter-Schule Oldenburg, Sophie Scholl Gesamtschule Wennigsen, Marion-Blumenthal-Hauptschule Hoya

Tetra Pak Sessel im Praxistest: 294 Kartons wurden verarbeitet, Realisierung auf Basis der Idee von Steve Michaelis, http://departmentofdesign.de/294-liter-sitzen/

Hocker aus stabilem Tetra Pak