ENERGIEBOX – Bilder

logo_weiss

Utopioanale 2016

„Von der Waschmaschine zur Energiebox“ war unser Motto beim Umweltforum im Schulbiologiezentrum Hannover. Wir zeigten mit dem Prototypen den ersten Teil der Entwicklung und fanden trotz des zum Teil regnerischen Wetters viele interessierte Gesprächspartner. Insbesondere die vielseitigen Möglichkeiten, die sich aus der Weiterverwendung von Waschmaschinen-Bauteilen ergeben, standen dabei im Mittelpunkt.

In den Wintermonaten werden wir die Wandelwerte Energiebox weiterentwickeln, um sie auf Veranstaltungen in Hannover zum Einsatz zu bringen.

Interessierte Schulen, Einrichtungen zur Erwachsenenbildung und Kreativ-Werkstätten können ab sofort Workshops zur Entwicklung und Gestaltung erhalten. Anfragen an: Gert Schmidt, 0511-64216481, gs@wandelwerte.de

wandelwerte-von-der-waschmaschine-zur-energiebox

Mit der Energiebox zeigen wir: In ausrangierten Waschmaschinen steckt Potenzial zur Weiterverwendung.

Energiebox-Prototyp beim Schulbiologiezentrum

Energiebox-Prototyp beim Schulbiologiezentrum

Energiebox Handkurbel

Energiebox Handkurbel

Energiebox auf Veranstaltungen im Einsatz

Energiebox auf Veranstaltungen im Einsatz

Energiebox mobil in Hannover unterwegs

Energiebox mobil in Hannover unterwegs

Entwürfe, die Anfänge der Energiebox