Einladung zum Herbstmarkt in der Bauteilbörse Hannover

Am 11.10.2014, ab 15:00 Uhr, findet ein Herbstmarkt in der Bauteilbörse Hannover statt. Bauteile und Materialien für den Innen- und Aussenausbau warten auf neue Besitzer. Während des Herbstmarktes können Sie sich einen Überblick über das Angebot der Bauteilbörse verschaffen.

Anschrift:
Bauteilbörse Hannover
Glocksee Bauhaus e.V.
Glockseestraße 35
30169 Hannover (Calenberger Neustadt)

Wandelwerte wird an dem Tag die Upcycling-Veranstaltungsmöbel zeigen. Das weitere Programm finden Sie auf der Webseite der Bauteilbörse Hannover.

Hintergrund

Reiner Hentschel von der Bauteilbörse Hannover und Gert Schmidt von Wandelwerte haben mit anderen Einrichtungen am „Masterplan Stadt und Region Hannover, 100% für den Klimaschutz“ mitgearbeitet. In der Strategiegruppe „Regionale Wirtschaftskreisläufe / Abfallwirtschaft“ entstanden Ideen für eine Zusammenarbeit zwischen der Bauteilbörse und Wandelwerte. Übereinstimmung gab es insbesondere in den gesellschaftlich relevanten Zielen, einen Marktplatz für Bauteile auszubauen, die dafür erforderlichen Flächen aktiv zu bewirtschaften und Konzepte für die Kreislaufwirtschaft weiterzuentwickeln (Seiten 38 ff. der Ergebnisdokumentation).

Mit Hinzukommen des Netzwerks Kultur des Wandels wurde die Organisation des HerbstMarktes auf den Weg gebracht.

Das Potenzial vorhandener Materialien: Mit der Nutzung der gespeicherten Energie und Rohstoffe bei gleichzeitig kurzen Transportwegen innerhalb der Stadt werden Energiewende und klimaneutrale Lebens- und Wirtschaftsstile planbar.

Fragen an den Autor: Gert Schmidt, 0511-64216481, gs@wandelwerte.de.

Drei Freikarten zu vergeben für die HanseLife-Messe, Kreativzeit 26. – 28.09.2014

NABU-Salon_2012_3_k

Wandelwerte wird auf der KreativZeit-Messe in Bremen (26. – 28.09.2014) in der Halle 7, Stand 7 B 24, den Aware & Fair-OTTO und den Musikbotschafter zeigen.

Ausserdem vervollständigen unsere Kooperationspartner Creasteinmetz (Marina Steinmetz aus Langenhagen) und Gert Schmidt die Öffentlichkeitsarbeit für das wichtige Thema Kreislaufwirtschaft / Upcycling:

* Marina Steinmetz zeigt ihre Lösungen für nicht mehr benötigte Kaffeesäcke und bietet dazu am Stand Workshops an (26. – 28.09.). In dem Workshop kommen Näh- und Holzverarbeitungstechniken zum Einsatz.

* Gert Schmidt präsentiert weitere Upcycling-Ideen aus Hannover und bietet Mitmach-Aktionen für Getränkeverpackungen (27. + 28.09.).

Weitere Infos gibt’s auf einem Vortrag von Gert Schmidt zum Thema „Ich mag Müll“,  am Samstag, 27. September 2014, 11.30 Uhr und Sonntag, 28. September 2014 um 12.30 Uhr in der Halle 7.

Für Wandelwerte-FreundInnen bieten wir drei Freikarten.

 

Bitte einfach anrufen (0511-64216481) oder E-Mail schicken (gs@wandelwerte.de). Es bestehen Samstag und Sonntag Mitfahrgelegenheiten per Niedersachsenticket.

Wir würden uns freuen, viele hannöversche Besucherinnen und Besucher in Bremen zu sehen.

 

Parking Day in Hannover 2014: Flyer-Download und Infos – Sei dabei

parkingday2014

parkingday2014

Der Park(ing) Day ist ein internationaler Aktionstag an dem die oft so grauen Parkbuchten von den Menschen zurückerobert werden, um dort wundervolle Entspannungsoasen zu schaffen.

Aus Parkplätzen werden fantasievolle Orte. Jede/r kann dabei nach seinen eigenen Interessen und Möglichkeiten mitwirken und mitgestalten. Werdet aktiv, bringt Liegestühle samt Rollrasen mit! Pflanzen, Kicker, Sonnenschirme oder Planschbecken, alles außer Autos ist willkommen! Fühlt euch frei, eure Vorstellungen einer angenehmen Stadtumgebung zu verwirklichen. Fühlt euch wohl.

Wann: Fr, 19.09.2014, 14.00-19.00 Uhr
Wo: An der Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz

Kooperationspartnerinnen u.a.: Wissenschaftsladen e.V., VCD Deutschland mit dem Projekt Klimaverträglich mobil 60+, das Urban Futures Netzwerk

Poster Park(ing)Day Hannover 2014

Flyer ParkingDay 2014

Zur weltweiten Parking Day-Karte