Reichlich Stoff für neue Design-Ideen

Dekostoffe zur Innenausstattung

Uns erreichte gestern eine Lieferung Dekorationsstoffe.

Herzlichen Dank der werbeladen gmbh, Langenhagen!

Spezieller Dank gilt der werbeladen-Mitarbeiterin und Auszubildenden für visuelles Marketing, Jana, die sich für die Wandelwerte-Idee eingesetzt hat.

Hier sehen Sie, wie die Materialien aussehen:

Dekostoffe, Wandelwerte Hannover, Recycling-Design

Dekostoffe, Wandelwerte Hannover, Recycling-Design

Dekostoffe, Wandelwerte Hannover, Recycling-Design

Dekostoffe, Wandelwerte Hannover, Recycling-Design

Für Wandelwerte gilt es nun, Anwendungen für die Stoffe zu finden, z.B. zur Verkleidung unserer Laborflaschen für den Einsatz als Blumenvase. Möglicherweise sind die Materialien auch für das Mausoleum geeignet, das immer dringender auf eine Realisierung wartet.

Wir werden an dieser Stelle über die Ergebnisse berichten.

Kreativ-Workshop für Hannovers Filmnachwuchs im JANUN Erlebniscamp

Unseren Kindern gehört die Zukunft

Videofilmworkshop im Erlebniscamp von JANUN bei Barsinghausen

28. (13.00) – 29.05. (16.00)

Der 2tägige Workshop soll sich mit der Produktion von dokumentarischen Videobeiträgen, Kurzfilmchen und kleinen Werbeclips beschäftigen. Ziel der beiden Tage ist, in der Gruppe einen eigenen 3 bis 4 minütigen Clip zu machen. Worüber dieser handeln soll entscheiden wir zusammen Vorort. Folgende Punkte sollen beim Workshop im Vordergrund stehen:

  • Wie sammele ich Ideen?
  • Und wie setzte ich diese am besten um (welches Format)?
  • Einführung in Konzept und Storyboard / Dramaturgie
  • Sonstige notwendige Vorbereitungen
  • Einführung in die Arbeit mit der Kamera
  • Technische Einführung
  • Kameraperspektiven, Kamerafahrten…
    Idee: Kinoabend mit anschließender dramaturgischer Analyse
  • DER DREH
  • Learning by Doing! Die praktische Arbeit soll bei dem Workshop im Vordergrund stehen. Ihr macht, wir helfen.
  • DIE BEARBEITUNG
  • Einführung in Schnittprogramm (Sony Vegas)
  • Rolle von Effekten, Übergängen, Musik…
  • Wenn alles gut geht haben wir am Ende ein schönes kleines „filmisches Juwel“. Das wir uns natürlich zusammen angucken
  • Unterkunft in den Tipi´s

Teilnahmebeitrag inkl. Unterkunft und Verpflegung: 20 Euro

Anmeldung & Infos: JANUN e.V. Tel. 0511 – 5 90 91 90 oder E-Mail: buero@janun-hannover.de

http://www.janun-hannover.de/

Wandelwerte fördert die Filmarbeit mit eigenen Filmprojekten, z.B. für die technische Dokumentation, Produktion, Kunstinstallationen, Bürger- und Unternehmensbefragungen. Kontakt: Gert Schmidt, Telefon 0511 – 64 21 64 81 oder E-Mail gs@wandelwerte.de

Brasilianisches Eco Design von Aguida Zanol: So macht die Energiewende Spaß

Zum Film mit Aguida und Reciclar T3:

http://www.youtube.com/watch?v=zOoEQ5avVdM

Aguida Zanol gehört zu den Gründungsmitgliedern von Wandelwerte (2002) . Sie zeigte während der Expo 2000 ihre Recycling-Arbeiten in einer Ausstellung im Global House. 

Dort lernte sie die Agenda 21-Beauftragte der Landeshauptstadt Hannover, Silvia Hesse, kennen und wurde spontan zu einem Workshop eingeladen. Aguida ist auf Recycling und Eco-Design (ökologisches Design) spezialisiert. In Brasilien leitet sie das Institut „Reciclar- T3“ (Nichtregierungsorganisation), eine Designschule und technische Lehranstalt in Belo Horizonte (400 km nördlich von Rio de Janeiro).

Hier sehen Sie die Fassung des Originalfilms. Wir danken Cecilia Dávila für die Übersetzung aus dem Portugiesischen.

Start in die Gartensaison: Mit langlebigen Recyclingmöbeln die Sonne genießen

Wandelwerte freut sich, Ihnen ein neues RecyclingDesign-Produkt vorstellen zu können:

Hier sehen Sie Möbel, die aus ehemaligen Mülltonen hergestellt wurden. Aufgrund von Beschädigungen sind sie nicht mehr als Sammelbehälter geeignet.

Nach ihrem Umbau erfüllen sie vielseitige Zwecke in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon. Sie eignen sich als langlebige Sessel für Ihren Partykeller oder als ausgefallenes Design-Möbelstück für Ihr Wohnzimmer.

Sandra K. Fey und Ines Pardigol, zwei Innenarchitektur-Studentinnen aus Hannover, haben wir den schönen Möbel-Entwurf zu verdanken.

Gartenmöbel von Wandelwerte: Die Ottos, umgebaute Müllkontainer

Die Ottos“ werden individuell nach Ihren Wünschen für Sie angefertigt.

Wandelwerte kooperiert bei der Herstellung mit gemeinnützigen Werkstätten. Mit Ihrer Bestellung fördern Sie die Recycling-Idee und gleichzeitig soziale Arbeitsplätze in Hannover.

Ein individuelles Angebot erhalten Sie von Gert Schmidt, 0511 – 64 21 64 81, gs@wandelwerte.de

Die Ur-Version der Ottos, die Prototypen, können Sie täglich, 24 Stunden, im öffentlichen Raum bewundern, und zwar in den Küchengärten Limmer (kügäli), dem Trainingsgelände von Transition Town Hannover, Wunstorfer Straße 135.

Für den Transport der Möbel und für Ihren nächsten Umzug empfehlen wir die Spedition „Die Möbelbewegung“ aus Hannover-Linden, Davenstedter Straße 58, Telefon 0511-220 94 69.

Hinweis: Unternehmen, Vereine, öffentliche Einrichtungen kooperieren bei Wandelwerte-Projekten mit gemeinnützigen Organisationen, die den Umweltschutz, bürgerliches Engagement und soziale Zwecke fördern.